VISUAL DESIGN

Geldhai GReeeN- bittere Wahrheit

Videoproduktionen sind üblicherweise inspirierende und erfüllende Aufgaben – für Geldhai jedoch wurden diese gepaart mit sehr gemischten Gefühlen. Während der Recherchearbeiten zu diesem Song hat sich Mitleid & Angst deutlich in mir breit gemacht.

Es ist erstaunlich wie gut “ich/wir Menschen” verdrängen können. Ausblenden! Vergessen! Und das, nur damit unser Leben einfacher ist! Traurig! Es gibt kein Masterplan für die Welt, ich weiß aber, dass jede Aufmerksamkeit, sei es nur ein Wort, teilen eines Fotos, ein Song oder ein Musikvideo schon etwas dazu beitragen eine bessere Zukunft haben zu können.

DAS OFFIZIELLE FILMPLAKAT – GRINCH HILL GRABKERZE

Umweltverschmutzung, Kriege und leidende Kinder. Das ist Realität. Ob dies jemals aufhören wird weiß ich leider nicht. Ich weiß aber das ich in Zukunft mehr machen werde. Lokal!

Alles hat eine Stimme und somit kann diese eine Aktion auslösen auf welche eine Reaktion folgt! Viel wichtiger ist es aber: Es lässt nicht zu das wir vergessen oder verdrängen! Die Aufgabe aller ist es die Menschen und die Welt zu retten – sei es mit nur einem Wort dem nächsten oder tatsächlich mit einer Tat. Jede Handlung zählt und ist wichtig.

EQUIPMENT
[ Kamera 1 ] http://amzn.to/2sV6bfK
[ Kamera 2 ] http://amzn.to/2tuMI2j
[ Gimbal 1 ] http://amzn.to/2sUXJx3
[ Gimbal 2 ] http://amzn.to/2tPCf18
[ Hauptlicht ] https://amzn.to/2uONr02
[ Fülllicht ] http://amzn.to/2rWsuNi
[ Lichtformer ] http://amzn.to/2rSUeqP
[ Sun-Mover ] https://amzn.to/2Lu9J1y

Nachfolgend Quellenangaben
… für Videomaterial welches wir zur Unterstützung des Songs verwendet haben.



Hauta und schauta rein
Arthur Rewak

Kommentar verfassen

Statistik
  • 101.715 Aufrufe
Social.